2008 gründeten Aviva Barkhourdarian und Norik Keshishian in Berlin die Filmproduktionsfirma nurfilm, um fortan gemeinsame Filmprojekte zu realisieren. nurfilm entwickelt und produziert unter anderem Arthouse-Filme mit sozialpolitschen Themen.

Seit 2014 entwickelt sich zwischen nurfilm und iranischen Filmschaffenden eine zunehmend intensive Zusammenarbeit, aus der sich erfolgreiche Kinoproduktionen ergeben haben.

Außerdem bereitet nurfilm den Boden für internationale Koproduktionen mit Armenien, pflegt Kontakte zu armenischen Filmschaffenden und arbeitet eng mit dem Golden Apricot International Filmfestival in Armenien zusammen.

„Norik „Aviva
Norik Keshishian (Produktion) Aviva Barkhourdarian (Drehbuch/Regie)